Doctor

Entfernung von Tattoos:

Die hochselektive Laserbehandlung mit dem Asclepion Tattoo Star Effect vereint zwei bewährte und sichere Lasertechniken zur effektiven Entfernung von Tätowierungen (Tattoos und Permanent Make-up). Der moderne „q-swiched“ NdYAG-Laser in Kombination mit einem Rubin-Laser ermöglicht beste und schnellstmögliche Behandlungsergebnisse bei der Entfernung Farbpartikeln in der Haut.

Es werden beinahe alle Farbtöne (körpereigen oder künstlich) im Rahmen der Behandlung erkannt und mittels Laser für den Abbau durch den Körper aufbereitet. Damit reduzieren sich die Anzahl der Behandlungen und somit auch die Kosten auf ein Minimum. Die Behandlungen können rasch und ohne signifikante Ausfallzeiten für den Patienten durchgeführt werden.

Einsatzgebiet:

  • Tätowierungen aller Farben (sowohl professionell als auch „self-made“)
  • auch die Farbe „Weiß“ ist unter gewissen Umständen komplett entfernbar
  • Permanent Make-up an Lippen oder Augenbrauen

Ergebnis:

  • Komplettes / nahezu komplettes Verschwinden der Tätowierung / Permanent Make-up  nach anfänglicher Abblassung

Gerät der Durchführung:

  • Asclepion Tattoo Star Effect Laser
  • q-swiched NdYAG Laser mit Wellenlänge von 532 nm bzw. 1064 nm
  • Rubin Laser mit Wellenlänge von 694 nm

Behandlungszyklus:

  • Tätowierungen: 4-8 Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen
  • Permanent Make-up: 4-6 Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen

Faktoren für den Behandlungserfolg bei Tätowierungen:

  • Farbe des Tattoos
  • Größe des Tattoos
  • Anzahl der Cover-up Tätowierungen
  • Tiefe des Farbpigments
  • Verwendete Farbmenge und Zusammensetzung der Farbe
  • Individuelle Faktoren (z.B. Funktion des Immunsystems)
  • Ordnungsgemäßes Befolgen der Behandlungsempfehlung

Dauer der Behandlung:

  • Abhängig von der Anzahl und Größe des Behandlungsareals
  • 15 min bis 60 min
  • Schmerzfrei, durch Anwendung von Lokalanästhesie

Dauer der Wirkung:

  • Bei Tätowierungen / Permanent Make-up: dauerhaft

Schmerzen:

  • Schmerzfrei, durch Anwendung von Lokalanästhesie

Dauer der Abheilung / Nachbehandlung:

  • 1-2 Tage
  • Mögliche Rötungen werden für 1-2 Tage entzündungshemmend mit einer Creme behandelt
  • Unterstützung des Heilprozesses mittels Pflegesalbe (z.B. Bepanthen Salbe)
  • Das Behandlungsareal sollte strikt vor Sonnenlicht geschützt werden

Durchführung:

  • Vor der Behandlung werden Sie detailliert über Wirkung und mögliche Nebenwirkungen aufgeklärt.
  • Der genau individuell angepasste Preis wird detailliert mit Ihnen besprochen.

Wichtig:

  • Bei Stornierung des vereinbarten Termins am selben Tag können 50% des Behandlungshonorars in Rechnung gestellt werden.
  • Bei nicht Erscheinen zum vereinbarten Termin werden 100% des Behandlungshonorars in Rechnung gestellt.

Behandlungsvideos:

Termin ohne Wartezeit

Gewünschte Behandlung?

Please prove you are human by selecting the Star.
Abbrechen
*All diese Felder müssen zwingend befüllt werden

Verwendetes Equipment:

Partner:

Unsere oberste Priorität als Merz Aesthetics, Hersteller von hochqualitativen Produkten für medizinisch ästhetische
Behandlungen, ist die richtige Anwendung in der Praxis.
Aus diesem Grund schulen wir unsere Kunden regelmäßig, um eine hohe Qualität und Patientenzufriedenheit sicherzustellen.
Alle ausgewiesenen MERZ AESTHETICS-PARTNER ÄRZTE werden regelmäßig auf neue Techniken und Anwendungen
unserer Produkte geschult.
Wir sind stolz darauf, Dr. Kaan Harmankaya als MERZ AESTHETICS-PARTNER ARZT zählen zu dürfen.

Merz Pharma Austria GmbH

Leave a Reply