Wichtige Informationen

Ein Grund für das Entstehen von Falten im Rahmen des Alterungsprozesses ist eine Abnahme von Binde- und Stützgewebe. Daraus resultiert ein Volumenverlust, welcher durch hochspezifische Hyaluronsäure Filler oder Substanzen wie Radiesse (CaHA) wieder ausgeglichen werden kann. Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz und wird nach einer gewissen Zeit wieder abgebaut. Bei Radiesse handelt es sich um eine Substanz, welche Fibroblasten (Bindegewebszelle) aktiviert und so als bindegewebe-bildendes Produkt zum Einsatz kommt.

Diese hochwertigen Substanzen werden mit einer ultra-feinen Injektion bzw. mittels atraumatischer Kanüle in einer bestimmten Ebene unter die Haut präzise plaziert. Somit können Falten ausgeglichen und Volumen wieder aufgebaut werden.

Einsatzgebiet:

  • Lippen – Volumen / Formaufbau
  • Nasolabial-Falte / Volumenaufbau zw. Nase und Oberlippe
  • Augenfältchen / dunkle Augenringe
  • Tränenrinne / müder Blick (Falte und Grube zwischen innerem Augenwinkel und Wange)
  • Profhilo – „natural full-face lift“
  • V-Liftingder Gesichtsmerkmale nach indiv. Verhältnissen
    • Verwendung verschiedenen Filler-Substanzen für optimalen Effekt
  • Asymmetrie und Volumendefekt nach schlechter Wundheilung / Narben
  • Alternde Hände / Handrücken / Volumenmagel an Händen
  • Hals und Dekolletee – Volumenmandel und Falten, Sonnenschäden.
  • Oft werden Hyaluronsäure-Filler bzw. Radiesse (CaHA) mit Botolinumtoxin (Botox) kombiniert um ein optimales und natürliches Behandlungsergebnis zu erzielen.

Wirkstoff:

  • Feine / mittelstarke / starke Hyaluronsäure Filler
  • Radiesse (CaHA – Calcium-hydroxyapatit) Fibroblastenaktivator
  • Auswahl abhängig von Zielregion und gewünschtem Effekt

Ergebnis:

  • V-Lifting:zuvor schlaff, erschöpft und müde wirkender Gesichtsausdruck wird umgekehrt und wirkt nach der Behandlung frisch, vital und jugendlicher
  • Ausgleich des Volumenverlustes
  • Ebnung der zuvor sichtbaren Falten
  • Hals, Dekolletee und Hände erscheinen wieder mit ihrem natürlichen, vitalen und jugendlichen Aussehen
  • Ausgleich von Asymmetrie und Volumendefekt nach schlechter Narbenheilung

Dauer der Behandlung:

  • Dauer der Behandlung ca. 30 – 60min
  • Es werden durchwegs Substanzen mit Zusatz von Lidocain zur Linderung ev. Schmerzen eingesetzt
  • Am Tag nach der Applikation kann es zu vorübergebender lokaler Schwellung kommen.

Dauer der Wirkung:

  • Mehrere Monate (abhängig von Wirkstoff und verabreichter Menge)
  • Nach wiederholter Applikation ist mit einem zunehmend längeren Intervall der Wirkung zu rechnen.

Durchführung und Preis:

  • Vor der Behandlung werden Sie detailliert über Wirkung und mögliche Nebenwirkungen aufgeklärt.
  • Der endgültige Preis dieser Behandlungen wird über den individuellen Materialaufwand ermittelt und detailliert mit Ihnen besprochen.
  • Wichtig:

    • Bei Stornierung des vereinbarten Termins am selben Tag können 50% des Behandlungshonorars in Rechnung gestellt werden.
    • Bei nicht Erscheinen zum vereinbarten Termin werden 100% des Behandlungshonorars in Rechnung gestellt.

Behandlungsvideos:

Termin ohne Wartezeit

Gewünschte Behandlung?

Please prove you are human by selecting the House.
Abbrechen
*All diese Felder müssen zwingend befüllt werden

Verwendetes Equipment:

Partner:

Unsere oberste Priorität als Merz Aesthetics, Hersteller von hochqualitativen Produkten für medizinisch ästhetische Behandlungen, ist die richtige Anwendung in der Praxis. Aus diesem Grund schulen wir unsere Kunden regelmäßig, um eine hohe Qualität und Patientenzufriedenheit sicherzustellen. Alle ausgewiesenen MERZ AESTHETICS-PARTNER ÄRZTE werden regelmäßig auf neue Techniken und Anwendungen unserer Produkte geschult. Wir sind stolz darauf, Dr. Kaan Harmankaya als MERZ AESTHETICS-PARTNER ARZT zählen zu dürfen.

Merz Pharma Austria GmbH

Leave a Reply